Behandlungsspektrum

Vielleicht haben Sie bei sich konkrete Symptome aus einem der folgenden Bereiche festgestellt:

  • Angststörung (z.B. Panikattacken oder Angst vor Höhe, Aufzügen, das Haus zu verlassen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen oder auch von anderen abgewertet zu werden etc.)
  • Depression ( z. B. weniger Freude am Leben, Interessen- und Antriebslosigkeit, Insuffizienzgefühle, Grübeln etc.)
  • Traumatische Erfahrungen (z.B. durch Unfälle, Gewalt, Missbrauch, Mobbing u.a.)
  • Sich wiederholende Schwierigkeiten oder Muster in der Beziehungsgestaltung zu anderen Menschen
  • Schmerzen (insbesondere ohne organische Ursache)
  • Zwangssymptome (Handlung oder Gedanken)
  • Schlafstörungen
  • Schwierigkeiten bei der Stressbewältigung
  • lang anhaltende Trauer